.: Fahndungsblog.de

.: Nachrichten » Rheinland-Pfalz



Gepostet von am Montag, 25. Februar 2013 16:45 Uhr

Koblenz, Rollerfahrer aufgepasst – Neue Versicherungskennzeichen ab dem 01. März


Kategorie(n): Sonstiges - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Für Mopeds, Mofas, Mokicks und kleine Roller bis 50 ccm Hubraum, gilt ab dem 01.03.2013 ein neues Versicherungskennzeichen. Das blaue Kennzeichen aus dem Vorjahr wird durch das aktuelle grüne Kennzeichen ersetzt.

Wer ab dem 01.03.2013 mit einem „alten Kennzeichen“ erwischt wird, besitzt keinen Versicherungsschutz und macht sich strafbar. Kommt es dann zu einem Unfall mit Personen- oder Sachschaden, drohen Regressansprüche durch das Versicherungsunternehmen an den Versicherungsnehmer.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 1. Februar 2013 16:59 Uhr

Mutmaßlicher Serien-Bankräuber Paul Philip ERXLEBEN in Spanien festgenommen


Kategorie(n): Festnahme, Raub & Erpressung, Top-Meldungen - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Eine simple Verkehrskontrolle wurde am vergangenen Mittwoch, 29.01.2013, dem mit internationalem Haftbefehl gesuchten Paul Philip ERXLEBEN zum Verhängnis. Er steht im Verdacht, im Zeitraum von Januar bis Oktober 2012 mehrere Banküberfälle in der Westpfalz und im Saarland sowie weitere Überfälle in Baden-Württemberg und Niedersachsen begangen zu haben.

Beamte der spanischen Polizei hatten den mutmaßlichen Bankräuber in der baskischen Provinz Gipuzcoa, auf der Autobahn A8, bei San Sebastian einer Kontrolle unterzogen und waren dabei auf den Fahndungsvermerk der deutschen Behörden gestoßen. Erxleben hatte zwar noch einen Fluchtversuch unternommen, konnte jedoch von den spanischen Beamten überwältigt und festgenommen werden. Er soll im Besitz zahlreicher gefälschter Ausweisdokumente und eines größeren Bargeldbetrages gewesen zu sein. Beides wurde von den spanischen Behörden sichergestellt.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Mittwoch, 30. Januar 2013 18:00 Uhr

Cochem, Jugendschutz auch an närrischen Tagen


Kategorie(n): Jugendschutz - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Vor dem Hintergrund der bevorstehenden Straßenfastnacht weisen Polizei, Jugendamt und Ordnungsamt darauf hin, dass die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes (JuSchG) einzuhalten sind.

Der Genuss von Tabakwaren durch Jugendliche (unter 18 Jährige) ist gänzlich untersagt. Bier und Wein dürfen erst von Jugendlichen ab 16 Jahren getrunken werden; hochprozentige Spirituosen und sog. Alkopops sind für Jugendliche absolut tabu (Mindestalter 18 Jahre). Der Aufenthalt in Diskotheken und Gaststätten von Jugendlichen unter 16 Jahren ist nur in Begleitung einer erziehungsbeauftragten Person erlaubt; 16 und 17 jährige Jugendliche dürfen sich ohne Begleitung eines Erziehungsbeauftragten bis max. 24 Uhr dort aufhalten.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Mittwoch, 30. Januar 2013 16:19 Uhr

Polizeiinspektion Lauterecken, Verbandskasten oft abgelaufen


Kategorie(n): Verkehrskontrolle - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Seit Mitte Dezember bis Anfang Februar verrichten zwei Studenten der Fachhochschule der Polizei ihr Praktikum bei der Polizeiinspektion Lauterecken. Sie bereiten sich unter Anleitung eines erfahrenen Kollegen auf ihre praktische Prüfung vor. Dabei werden auch Verkehrskontrollen schulmäßig durchgeführt.

Im Rahmen dieser Überprüfungen fiel auf, dass in vielen Fahrzeugen der Verbandskasten abgelaufen war. Autofahrer, deren Führerscheinprüfung schon einige Jahre zurückliegt scheinen oft nicht zu wissen, dass der Verbandskasten mittlerweile ein Verfalldatum hat, bzw. haben muss. Ist dieses aufgedruckte Datum überschritten, ist das Erst-Hilfe-Material im Pkw nicht mehr zulässig.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 11. Januar 2013 0:04 Uhr

Kaiserslautern, Polizeipräsident Wolfgang Erfurt ehrt Menschen für ihr zivilcouragiertes Handeln


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Anderen helfen, ohne sich selbst zu gefährden

In einer Feierstunde hatte Polizeipräsident Wolfgang Erfurt heute Mittag drei Frauen und fünf Männer für ihr mutiges und entschlossenes Handeln geehrt. „Vor wenigen Tagen noch haben wir Weihnachten gefeiert; nicht nur ein Fest der Freude und Geschenke, sondern auch ein Fest der Solidarität und der Mitmenschlichkeit. Und genau darum geht es auch heute“, so der Behördenleiter in seiner Begrüßungsrede.

Zum fünften Mal hatte der Polizeipräsident Bürgerinnen und Bürger aus der Westpfalz nach Kaiserslautern eingeladen, die sich für andere Menschen eingesetzt und Zivilcourage gezeigt haben. Er sprach allen seine hohe Anerkennung für den Mut im täglichen Leben aus und überreichte Ihnen eine Erinnerungsurkunde zusammen mit einer Medaille.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Mittwoch, 5. Dezember 2012 16:24 Uhr

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge, Verbrechen - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Ein Bummel mit der Familie, ein Glühweinumtrunk mit den Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell – der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe [Info] . Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2011 verzeichnet mit 120.790 Fällen von Taschen-diebstahl bundesweit einen Anstieg um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2010: 104.145 Fälle).

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung






Unfallreport-RLP aktuell

  • Greimerath, Tödlich verletzter Radfahrer
  • Zell/Mosel, 17-Jähriger tödlich verunglückt

Social-Web-Community

Facebook Like
RLP-Terminübersicht

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 2 Besucher online
    0 Gäste, 2 Bots, 0 Mitglied(er)
Startseite | Interaktiv | Community | Regio-Index | Impressum

Ahrweiler, Altenkirchen, Alezey-Worms, Bad Dürkheim Land, Bad Kreuznach Land, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis,
Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim Land, Kaiserslautern Land, Kusel Land, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied Land, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis,
Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel, Westerwaldkreis,
Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Frankenthal, Germersheim, Kaiserslautern, Koblenz, Kusel, Landau, Ludwigshafen,
Mainz, Neustadt/Wstr., Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken



Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-12:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 09:00-14:00 Uhr.
Redaktion: Jürgen Lupberger

© 2013 Fahndungsblog.de | Unfallreport-RLP.de
 

 

Login-Panel


 
Facebook Twitter



Passwort vergessen?

Registrieren


 
Facebook Twitter

 oder


Ich habe die Nutzungsregeln gelesen und bin einverstanden.