.: Fahndungsblog.de

.: Kategorie » Reportagen & Gastbeiträge



Gepostet von am Dienstag, 22. Januar 2013 19:00 Uhr

Ludwigshafen, 60. Geburtstag von Jürgen Hundemer


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Stiftung LebensBlicke dankt für die vertrauensvolle Zusammenarbeit

Ludwigshafen [W] , 21.01.2013: Seinen 60.-ten Geburtstag feierte in Ludwigshafen der bundesweit dienstälteste Regionalgeschäftsführer der Barmer GEK, Jürgen Hundemer. Hundemer leitet die Regionalgeschäftsstelle Ludwigshafen und betreut mit rund 180 Mitarbeitern mehr als 120.000 Versicherte in der Pfalz.60. Geburtstag Juergen HundemerAnlässlich  seines Ehrentages dankte der Vorsitzende der Stiftung LebensBlicke, Professor Jürgen F. Riemann, dem Jubilar für die langjährige Kooperation und Unterstützung der 1998 ins Leben gerufenen gemeinnützigen Einrichtung.

Die Stiftung Lebensblicke setzt sich in Deutschland für die Aufklärung der Bevölkerung über die Darmkrebsvorsorge ein und motiviert Menschen zu lebensrettenden Präventionsmaßnahmen. “Es ist nicht selbstverständlich, über Jahrzehnte hinweg in Verbundenheit für das gemeinsame Ziel, die immer noch hohen Neuerkrankungszahlen zu senken, vertrauensvoll zusammenzuarbeiten.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
1


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Montag, 14. Januar 2013 20:00 Uhr

Kaiserslautern, Sternsinger beim Polizeipräsidium Westpfalz


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Eine Sternsingergruppe der Pfarrei St. Martin hat für die Polizei in der Westpfalz den Segen der Weihnacht überbracht. Unter dem diesjährigen Motto „Segen bringen, Segen sein“ der bundesweiten 55. Sternsingeraktion sangen die als „Heilige Drei Könige“ verkleideten Kinder zusammen mit der Sternträgerin mehrere Lieder und baten um Geldspenden, die unter anderem auch in Projekte der Partnergemeinden in Ruanda und Urugay fließen werden.

In Begleitung von Kaplan Peter Vatter und drei weiteren Erwachsenen trugen die Kinder ihre Lieder und Texte vor. Polizeipräsident Wolfgang Erfurt war sichtlich gerührt und dankte den Kindern für ihren Vortrag und ihr besonderes Engagement.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 11. Januar 2013 0:04 Uhr

Kaiserslautern, Polizeipräsident Wolfgang Erfurt ehrt Menschen für ihr zivilcouragiertes Handeln


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Anderen helfen, ohne sich selbst zu gefährden

In einer Feierstunde hatte Polizeipräsident Wolfgang Erfurt heute Mittag drei Frauen und fünf Männer für ihr mutiges und entschlossenes Handeln geehrt. „Vor wenigen Tagen noch haben wir Weihnachten gefeiert; nicht nur ein Fest der Freude und Geschenke, sondern auch ein Fest der Solidarität und der Mitmenschlichkeit. Und genau darum geht es auch heute“, so der Behördenleiter in seiner Begrüßungsrede.

Zum fünften Mal hatte der Polizeipräsident Bürgerinnen und Bürger aus der Westpfalz nach Kaiserslautern eingeladen, die sich für andere Menschen eingesetzt und Zivilcourage gezeigt haben. Er sprach allen seine hohe Anerkennung für den Mut im täglichen Leben aus und überreichte Ihnen eine Erinnerungsurkunde zusammen mit einer Medaille.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 21. Dezember 2012 16:45 Uhr

Koblenz, Benefizkonzert bringt stolzen Betrag zugunsten “Heiligabend in Gemeinschaft” und der Pfarrei St. Josef


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Einen Scheck über 1.500 Euro zugunsten „Heiligabend in Gemeinschaft“ sowie einen weiteren über 500 Euro für die Pfarrei St. Josef konnte der stellvertretende Polizeipräsident Jürgen Mosen am heutigen Tage (21.12.2012) den Verantwortlichen der beteiligten Organisationen übergeben.

Das Geld war von den Besuchern des Benefizkonzertes gespendet worden, das am 3. Adventssonntag vom Beirat der Polizeiseelsorge im Bistum Trier, der Evangelischen Kirche im Rheinland und dem Polizeichor Koblenz unter Mitwirkung des Polizeiorchesters Rheinland-Pfalz und des Jugendchors St. Josef veranstaltet wurde und dessen Schirmherr der Polizeipräsident war. Das Konzert in der St. Josef-Kirche hatte nicht nur einen großen Andrang zu verzeichnen – die Besucher zollten auch allseits großes Lob, insbesondere dem dargebotenen, hohen musikalischen Niveau.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 14. Dezember 2012 22:03 Uhr

Ugljara / Orasje (Bosnien-Herzegowina), Schicksalsschlag für Valentina


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Liebe Fahndungsblog-Fans, normalerweise berichten wir auf unserem Nachrichtenportal ausschließlich über aktuelle Fälle aus Rheinland-Pfalz. In diesem Fall möchten wir jedoch eine Ausnahme machen und auf das Schicksal der schwer verunglückten Valentina aufmerksam machen, welches uns heute zugetragen wurde.

Valentina ist 17 Jahre alt und geht noch zur Schule. Sie lebt mit ihren Geschwistern und ihrer Mutter in Ugljara (Bosnien-Herzegowina) und ist am 10. Dezember im Verlauf des Sportunterrichts, die Schülerinnen übten gerade Radschläge, schwer gestürzt. Valentina erlitt dabei schwere Verletzungen im Wirbelsäulenbereich und war anschließend mehrere Minuten bewusstlos. Obwohl das nächste Krankenhaus nur wenige hundert Meter von der Sporthalle der örtlichen Schule entfernt ist, vergingen rund 20 Minuten, bis ein Arzt am Unglücksort eintraf.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
1


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Mittwoch, 5. Dezember 2012 16:24 Uhr

Weihnachtsmärkte sind beliebt bei Taschendieben


Kategorie(n): Reportagen & Gastbeiträge, Verbrechen - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Ein Bummel mit der Familie, ein Glühweinumtrunk mit den Kollegen, für die Kinder eine Fahrt mit dem Karussell – der Besuch eines Weihnachtsmarkts gehört für viele im Advent einfach dazu. Leider auch für Taschendiebe [Info] . Die Polizeiliche Kriminalstatistik des Jahres 2011 verzeichnet mit 120.790 Fällen von Taschen-diebstahl bundesweit einen Anstieg um 16 Prozent gegenüber dem Vorjahr (2010: 104.145 Fälle).

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung






Unfallreport-RLP aktuell

  • Greimerath, Tödlich verletzter Radfahrer
  • Zell/Mosel, 17-Jähriger tödlich verunglückt

Social-Web-Community

Facebook Like
RLP-Terminübersicht

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 16 Besucher online
    12 Gäste, 3 Bots, 1 Mitglied(er)
Startseite | Interaktiv | Community | Regio-Index | Impressum

Ahrweiler, Altenkirchen, Alezey-Worms, Bad Dürkheim Land, Bad Kreuznach Land, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis,
Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim Land, Kaiserslautern Land, Kusel Land, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied Land, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis,
Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel, Westerwaldkreis,
Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Frankenthal, Germersheim, Kaiserslautern, Koblenz, Kusel, Landau, Ludwigshafen,
Mainz, Neustadt/Wstr., Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken



Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-22:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 10:00-22:00 Uhr.
Redaktion: Jürgen Lupberger

© 2011-2013 Fahndungsblog.de
 

 

Login-Panel


 
Facebook Twitter



Passwort vergessen?

Registrieren


 
Facebook Twitter

 oder


Ich habe die Nutzungsregeln gelesen und bin einverstanden.