.: Fahndungsblog.de

.: Kategorie » Körperverletzung



Gepostet von am Mittwoch, 23. Januar 2013 8:05 Uhr

Speyer, Mit Messer angegriffen


Kategorie(n): Körperverletzung - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Ein 25-jähriger Mann wurde am Mittwoch, gegen 03:20 Uhr, von der Jugendherberge her kommend, in der Geibstraße von mehreren Personen wegen Zigaretten angesprochen. Weil er keine vorweisen konnte, wurde er im weiteren Verlauf des Gesprächs „blöd angemacht“ und von einem der Beteiligten gestoßen. Als er diese Person zurück drückte, gingen die anderen drei Täter auf ihn los. Dabei erlitt er am Bein eine Verletzung mit einem Messer.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Montag, 21. Januar 2013 19:05 Uhr

Mainz, 18-Jähriger niedergeschlagen


Kategorie(n): Körperverletzung - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Mainz, 20.01.2013, 03:45 Uhr: In der Nacht zum Sonntag wurde ein 18-Jähriger im Bereich Münsterplatz / Schillerstraße von einer Gruppe junger Männer gewaltsam angegangen.

Er wurde nach seinen eigenen Angaben von vier jungen Männern in Höhe des dortigen Telekom-Parkplatzes zunächst angerempelt und dann in einen Streit verwickelt, in dessen Verlauf er plötzlich niedergeschlagen wurde. Offenbar traten die Täter noch auf 18-Jährigen ein, als er bereits auf dem Boden lag. Er erlitt dabei Verletzungen im Gesicht sowie eine Nasenfraktur.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Samstag, 19. Januar 2013 14:50 Uhr

Trier, Fahndungserfolg nach sexueller Belästigung in Trierer Linienbus


Kategorie(n): Körperverletzung, Sitten- & Sexualdelikte - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Am Freitag, dem 18.01.2013, kam es gegen 20:00 Uhr, in einem Linienbus der Stadtwerke Trier, zu einer „Beleidigung auf sexueller Basis“, sowie anschließender „Körperverletzung“. Geschädigt wurde hierbei eine 22-jährige Studentin aus Trier.

Diese wurde zunächst aus einer größeren Gruppe von Jugendlichen heraus beleidigt und anschließend, beim Versuch aus dem Bus auszusteigen, von einem der männlichen Jugendlichen unsittlich berührt. Bei einem anschließenden Handgemenge wurde die Geschädigte außerdem von einer weiblichen Jugendlichen dieser Gruppe mehrere Male ins Gesicht geschlagen.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Samstag, 19. Januar 2013 9:36 Uhr

Kaiserslautern, Ehepaar verprügelt


Kategorie(n): Körperverletzung - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Am Samstag in den frühen Morgenstunden ist es im Geranienweg zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen gekommen. Ein Pärchen aus Mackenbach, das über die Plattform Facebook von einem 24 Jahre alten Mann aus Kaiserslautern beleidigt und bedroht wurde, stellte diesen zur Rede.

Daraufhin nahm der Mann einen Schlagstock und schlug nach dem Pärchen. Hierbei wurden die Frau am Ohr, und ihr Mann am Kopf verletzt.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Samstag, 19. Januar 2013 8:59 Uhr

Kaiserslautern, In Wohnung eingedrungen und Mann verletzt


Kategorie(n): Körperverletzung, Sonstiges - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Am Freitagabend ist es in der Luisenstraße in einem Privatanwesen zu einer Körperverletzung gekommen. Zwei unbekannte Männer, diese waren mit einem Schal maskiert, traten die Wohnungstür eines 52 Jahre alten Mannes ein.

Im Anschluss besprühten sie den Mann mit Pfefferspray und schlugen auf ihn ein. Der Hintergrund der Tat ist völlig unklar, die Täter waren dem Geschädigten nicht bekannt. Da die Sache sehr schnell ablief, gibt es nur eine vage Beschreibung.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Donnerstag, 17. Januar 2013 17:00 Uhr

St. Goarshausen, Nach Streit mit Thermoskanne geschlagen


Kategorie(n): Körperverletzung - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Am 17.01.2013, gegen 01:55 Uhr, erscheint bei der Polizei in St. Goarshausen ein 37-Jähriger aus St. Goarshausen und erklärt, dass er soeben dem 65-jährigen Lebensgefährten seiner Mutter eine Thermoskanne auf den Kopf geschlagen hat.

Diese ging dabei zu Bruch. Hierbei wurde der Mann nicht unerheblich verletzt und musste durch das DRK ins Krankenhaus nach Nastätten verbracht werden, wo die entstandene Wunde genäht wurde.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung






Unfallreport-RLP aktuell

  • Greimerath, Tödlich verletzter Radfahrer
  • Zell/Mosel, 17-Jähriger tödlich verunglückt

Social-Web-Community

Facebook Like
RLP-Terminübersicht

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 14 Besucher online
    8 Gäste, 5 Bots, 1 Mitglied(er)
Startseite | Interaktiv | Community | Regio-Index | Impressum

Ahrweiler, Altenkirchen, Alezey-Worms, Bad Dürkheim Land, Bad Kreuznach Land, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis,
Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim Land, Kaiserslautern Land, Kusel Land, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied Land, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis,
Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel, Westerwaldkreis,
Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Frankenthal, Germersheim, Kaiserslautern, Koblenz, Kusel, Landau, Ludwigshafen,
Mainz, Neustadt/Wstr., Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken



Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-22:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 10:00-22:00 Uhr.
Redaktion: Jürgen Lupberger

© 2011-2013 Fahndungsblog.de
 

 

Login-Panel


 
Facebook Twitter



Passwort vergessen?

Registrieren


 
Facebook Twitter

 oder


Ich habe die Nutzungsregeln gelesen und bin einverstanden.