.: Fahndungsblog.de

.: Kategorie » Randale & Vandalismus



Gepostet von am Sonntag, 20. Januar 2013 11:08 Uhr

Wolfstein, Drei Randalierer in Gaststätte


Kategorie(n): Randale & Vandalismus, Sonstiges - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Schaden in Höhe von etwa 500 Euro verursachten drei junge Männer in einer Gaststätte in Wolfstein. In der Nacht zum Sonntag zerschlugen die drei Täter Flaschen, Gläser, Lampen und einiges mehr. Weiterhin bedrohten sie einen Mann mit dem Tode.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Sonntag, 20. Januar 2013 7:04 Uhr

Trier, Hausfriedensbruch zum Nachteil der Trierer Berufsfeuerwehr


Kategorie(n): Festnahme, Randale & Vandalismus, Sonstiges - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Eine kuriose Meldung erreichte die Polizeiinspektion Trier in der Nacht zum Sonntag: Gegen 01:30 Uhr wurde durch die Berufsfeuerwehr Trier mitgeteilt, dass sich zwei männliche Personen unberechtigt Zutritt zu der Fahrzeughalle im Erdgeschoß verschafft hätten. Die Männer wären in die Halle eingedrungen und würden dort randalieren.

Durch die eingesetzten Streifen der Polizeiinspektion Trier konnten die beiden Männer in der Fahrzeughalle angetroffen und festgenommen werden. Hierbei widersetzte sich einer der beiden Männer der Festnahme und musste bis zur Ausnüchterung im Polizeigewahrsam verbleiben.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Mittwoch, 16. Januar 2013 17:25 Uhr

Rodenbach / Kaiserslautern, Unfall oder Vandalismus?


Kategorie(n): Fahrerflucht, Randale & Vandalismus, Verkehrsunfall - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter: ,


Was ist mit dem Außenspiegel passiert? Diese Frage hat sich am Dienstagmorgen eine Autobesitzerin Rodenbach in der Stockborner Straße gestellt. Als die Frau gegen 6:30 Uhr zu ihrem Opel Corsa kam, war der Spiegel auf der Fahrerseite kaputt. Den Wagen hatte sie am Abend zuvor gegen 18:30 Uhr in Fahrtrichtung Rathausstraße auf der rechten Seite abgestellt. Ob über Nacht jemand im Vorbeifahren den Spiegel „abrasiert“ oder mutwillig abgeschlagen oder –getreten hat, ist noch unklar.

Der Verantwortliche hat sich jedenfalls nicht gemeldet. Die Polizei ermittelt derzeit wegen Sachbeschädigung. Wegen Unfallflucht wird unterdessen im Bereich Kaiserslautern ermittelt…

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Montag, 14. Januar 2013 16:25 Uhr

VG Weilerbach, Randalierer hält Polizei auf Trab


Kategorie(n): Randale & Vandalismus - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Ein 30 Jahre alter Mann aus der Verbandsgemeinde Weilerbach hat die Polizei in der Nacht zum Montag auf Trab gehalten. Die Beamten wurden gegen Mitternacht verständigt, weil der 30-Jährige im Hof eines Anwesens Glasflaschen kaputt geworfen hatte. Als die Streife eintraf, war der Mann allerdings bereits in seine Wohnung gegangen.

Dort konnte er mit seiner Lebensgefährtin – beide stark alkoholisiert – angetroffen werden. Seine Hände waren blutverschmiert und teilweise verbunden. Da keine Straftat vorlag, beließen es die Beamten bei einer eindringlichen Ermahnung.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Freitag, 11. Januar 2013 17:50 Uhr

Kaiserslautern, Diebische Vandalen


Kategorie(n): Diebstahl & Betrug, Randale & Vandalismus, Sachbeschädigung - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Diebische Vandalen waren in der Nacht zu Donnerstag im Stadtgebiet unterwegs und ließen ihre Zerstörungswut an mehreren Fahrzeugen aus. Unter anderem wurden in der Forellenstraße gleich zwei geparkte Autos beschädigt. An den beiden Pkw, die hintereinander in Höhe des Hauses Nummer 27 standen, wurde jeweils die vordere rechte Seitenscheibe eingeschlagen.

Während aus dem Mercedes nichts gestohlen wurde, fehlt aus dem Ford Fiesta das Navigationsgerät. Die Tatzeit liegt zwischen 20 und 9 Uhr. In derselben Nacht wurde auch in der Rudolf-Breitscheid-Straße ein geparktes Auto malträtiert.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung




Gepostet von am Donnerstag, 10. Januar 2013 18:55 Uhr

Worms, Gewahrsamnahme


Kategorie(n): Körperverletzung, Randale & Vandalismus - 0 Kommentare
Regio-Schlagwörter:


Nur mit einer Ingewahrsamnahme konnte gestern Abend eine 50-jährige Frau gestoppt werden. Die betrunkene Frau, ihr Atemalkoholtest hatte 2,5 Promille ergeben, hatte in der Wohnung ihres Freundes randaliert. Zunächst war ihr ein Platzverweis erteilt worden, dem sie auch nachkam.

Kaum war die Streife aber weg, kehrte sie zurück, trat die Wohnungstür des Freundes ein und attackierte ihn.

Ganzen Artikel lesen…

Wenn Ihnen dieser Artikel zu Herzen geht,
können Sie ihn für unsere Sidebar empfehlen:
0


[W] = Fahndungsblog-Keyword-Werbung






Unfallreport-RLP aktuell

  • Greimerath, Tödlich verletzter Radfahrer
  • Zell/Mosel, 17-Jähriger tödlich verunglückt

Social-Web-Community

Facebook Like
RLP-Terminübersicht

Fahndungsblog-Werbung


Wer ist online


  • 14 Besucher online
    10 Gäste, 3 Bots, 1 Mitglied(er)
Startseite | Interaktiv | Community | Regio-Index | Impressum

Ahrweiler, Altenkirchen, Alezey-Worms, Bad Dürkheim Land, Bad Kreuznach Land, Bernkastel-Wittlich, Birkenfeld, Cochem-Zell, Donnersbergkreis,
Eifelkreis Bitburg-Prüm, Germersheim Land, Kaiserslautern Land, Kusel Land, Mainz-Bingen, Mayen-Koblenz, Neuwied Land, Rhein-Hunsrück-Kreis, Rhein-Lahn-Kreis,
Rhein-Pfalz-Kreis, Südliche Weinstraße, Südwestpfalz, Trier-Saarburg, Vulkaneifel, Westerwaldkreis,
Bad Dürkheim, Bad Kreuznach, Frankenthal, Germersheim, Kaiserslautern, Koblenz, Kusel, Landau, Ludwigshafen,
Mainz, Neustadt/Wstr., Neuwied, Pirmasens, Speyer, Trier, Worms, Zweibrücken



Redaktionszeiten / Berichterstattung:
Montag bis Freitag von 16:30-22:00 Uhr. Samstags von 09:00-22:00 Uhr.
An Sonn- und Feiertagen jeweils von 10:00-22:00 Uhr.
Redaktion: Jürgen Lupberger

© 2011-2013 Fahndungsblog.de
 

 

Login-Panel


 
Facebook Twitter



Passwort vergessen?

Registrieren


 
Facebook Twitter

 oder


Ich habe die Nutzungsregeln gelesen und bin einverstanden.